Gasthaus Mühle Vogelsang & Mühlen-Biergarten

Unser Gasthaus ist klein, aber fein! Romantisch, urig – in einer über 450 Jahre alten Mühle finden Sie typische Moselweine, regionales Bier, Vogelgezwitscher und feine, handgemachte Landhausküche.

Vom herzhaften Mühlen-Frühstück über den Snack zwischendurch bis hin zum stilvollen Ambiente bei Kerzenschein servieren wir stets frische, saisonal und regional angepasste Speisen.

Wir sind Mitglied bei SlowFood, einer Organisation fernab von Massentierhaltung und Fast Food.

Unsere Besonderheit der Speisenkarte ist das Einbinden der Kräuter aus unserem Mühlengarten oder die Wildkräuter aus der Grummetswiese. Daraus ergeben sich besondere Kreationen.

Wir sind gerne Ihr Ansprechpartner für Ihre Veranstaltung! Egal ob Hochzeit, Kommunion, Geburtstag oder Betriebsfeier. Genießen Sie Ihren Tag – den Rest, den übernehmen wir!

Öffnungszeiten

April – November:

• Mo – Do 15 – 22 Uhr
• Fr – So 12 – 22 Uhr
• Di Ruhetag

November – April:

• Do – Sa 17 – 22 Uhr
• So 12 – 22 Uhr
• Mo – Mi geschlossen

Gruppen gerne auch außerhalb nach Absprache!

Wir l(i)eben unser Handwerk!

Deshalb verzichten wir auf Geschmacksverstärker, künstliche Aromen und unnatürliche Konservierungsstoffe. Wir verarbeiten frische und natürliche Produkte aus der Region. Wir legen Wert auf artgerechte Tierhaltung und sorgfältigen Anbau.

Unsere Besonderheit der Speisenkarte ist das Einbinden der Kräuter aus unserem Mühlengarten oder die Wildkräuter der Grummetswiese. Daraus ergeben sich besondere Kreationen.

Wir passen unsere Gerichte saisonal an und bringen moselländische Speisen auf den Tisch. Hier finden Sie einen Auszug aus unserer Karte.

Besondere Mühlenmomente im Oktober
– Hausgemachte Kürbiscremesuppe
– Steak vom Hirschkalb im Haselnussmantel auf Sellerieporree und Rosenkohl
– Entenbrust auf Kürbispürree mit Christians Serviettenknödel
– Quiche vom Hokkaido-Kürbis und Ziegenkäse
– Zwetschgencrumble mit Vanilleeis
Leckere Kleinigkeiten

Unser hausgebeiztes Lachsfilet
Dazu drei knusprige Röstis mit unserer beliebten Honig-Senf-Sauce – ein kleiner Beilagensalat findet auch noch Platz

Kleiner Vorspeisensalat (V)
mit kaltgeräuchertem Ziegenfrischkäse. Verfeinert mit Datteln und Walnüssen, natürlich mit unseren Mühlenbrot serviert.

Gerichte mit verschiedenen Kräutern aus unserem eigenen Kräutergarten

Für Vorneweg und Zwischendurch!
Quark mit Kräutern aus unserem eigenen Garten und dazu deftiges Mühlenbrot!

Forelle „Müllerin Art“
Ganze, gebratene Forelle mit frischen, verschiedenen Kräutern aus unserem Garten gefüllt, dazu servieren wir Maifelder Schwenkkartoffeln und einen Beilagensalat!

Rumpsteak vom Eifel-Rind unter der Kräuterkruste
Der Liebling unserer Gäste! Serviert mit Christian’s Kartoffelgratin und dazu unsere leckeren Speckbohnen.

Unsere Hauptdarsteller der Mühle!

Unser Himmel un’ Erd
Würzig, deftig, gut! Die Äpfel vom Himmel – als feines Apfelchutney, das lockere Kartoffelpüree aus der Erd und die Blut- und Leberwurst vom Metzger aus der Region!

Jägerschnitzel vom Eifel-Schwein
dazu gibt’s unsere cremige Sauce mit frischen Champignons – so wie wir sie lieben! Was darf nicht fehlen? Krosse Pommes Frites und ein Beilagensalat

Phillip Steffens liebste Speis‘
Trestergeschnetzeltes vom Schwein mit Salat-Kartoffelstampf. Nach alter Rezeptur unseres Ur-Großvaters.

Das vernascht jeder gern...

Sonja’s Schokokuchen – Reines Hüftgold!
Den müssen Sie als Schokofan einfach probieren. Warm serviert mit einem Bällchen Bourbon-Vanilleeis und Sahne

Giselas Kaiserschmarr’n mit hausgemachtem Apfelmus
bitte um etwas Geduld, unser Kaiserschmarren wird mit viel Liebe gemacht und dauert daher etwas länger.

Kulinarischer Kalender

Mühlen-Biergarten

Unser Mühlen-Biergarten öffnet mit den ersten Sonnenstrahlen im Mai.

Der Traumpfad ‚Bergschluchtenpfad Ehrenburg‘ sowie die legendäre Ehrbachklamm führen direkt an unserem Biergarten vorbei.

Verweilen und entspannen Sie beim Blick auf die Ehrenburg, Vogelgezwitscher und Mühlradplätschern in angenehmen Rattan-Möbeln und lassen Sie sich von unserer Mühlenküche verwöhnen. Auch Ihre Sinne werden in unserem Biergarten verwöhnt, feine Duft-Kräuter lassen Sie träumen – haben Sie alle Kräuter erkannt? Alle Kräuter und noch viele mehr rund um die Mühle werden auch in unserer Küche verarbeitet. Oder gehen Sie mal mit auf Kräuterwanderung…