Kräuter

Kräuter und Natur entdecken und schmecken, fühlen und erleben im Zauberwald

Mia’s Zauberkreuterey

Wir erforschen gemeinsam mit Kräuterexpertin (IHK) Sonja Heinz das Geheimnis der Wildpflanzen  – wo man sie findet, wofür sie gut sind, was man damit machen kann. Einige Kräuter werden dann zusammen in Körbchen gesammelt. Der Wald und die Natur sind ein optimaler Platz, wo der Phantasie und der Bewegung der Kinder keine Grenzen gesetzt sind. Alle Sinne werden im Wald angesprochen. Riechen, Fühlen, Sehen, Hören und Schmecken sind ein Teil der Wanderung. Bei einem Waldspaziergang lernen die Kinder die Pflanzen kennen, die lustigen Geschichten dazu und wofür man diese verwendet.

Auf spielerische Weise lernen die Kinder mit der Natur umzugehen und sich respektvoll gegenüber der Tier- und Pflanzenwelt zu verhalten.

Im Anschluss gehen die Kinder in die Küche der Historischen Mühle Vogelsang und verarbeiten die gesammelten Kräuter zu einfachen, kindgerechten Gerichten. Im Anschluss wird gemeinsam gegessen. Hier erhalten alle Kinder ein Diplom und ein Salz zur Erinnerung.

Preis

EUR 29,00 pro Kind inkl. Essen und Trinken

Buchbar auch für Schulen und Kindergärten, oder als Kindergeburtstag mal anders!
(Mindestens 6 Kinder, Alter von 5 – 12 Jahren, Dauer max. 3 Stunden).

Termine nach Absprache.