Mühlenzoo

Unser Stückchen Heile Welt für gerettete Tiere

Mühlenzoo

Unser Mühlenzoo ist für Kinder in der Nebensaison Samstag und Sonntag ab 10.30 Uhr bis 11.00 Uhr geöffnet.

In der Hauptsaison täglich um 10.30 Uhr – 11.00 Uhr (außer Dienstags).

Helft mit und füttert unsere Tiere und gebt Ihnen die tägliche Dosis an Liebe und Streicheleinheiten! Alle Tiere freuen sich auf Euren Besuch!

Streichelzoo
Charlie – unser liebes Ziegenböckchen, er holt sich gerne Streicheleinheiten ab und frißt als Oberhaupt der kleinen Herde alles was er kriegen kann und verteidigt sein Futter! Am liebsten stupst er die Hühner durch die Gegend und überlegt sich irgendwelche „Dummheiten“ wie zum Beispiel, die Schnur von der Hühnerklappe durchzukauen, damit keins der Hühner entwischen kann!
Lotte – unsere hübsche Ziegendame. Sie hat absolut ihren eigenen Kopf und wenn es ihr zu bunt wird, dann geht sie auch schon mal woanders hin oder stupst mit Ihren Hörnern. Lotte meckert jeden und alles an! Sie ist etwas scheu aber dennoch mit Ihrem rosa Näschen absolut hübsch!
Unsere Hühnerschar – wir haben 11 Hühner unterschiedlicher Couleur! Darunter befinden sich 2 weiße Legehennen (Sandra + Sonja), die wir aus der Batterie gerettet haben, um Ihnen noch ein schöneres Leben zu geben. Die zwei laufen auch als erstes aus der Hühnerklappe am Morgen und als letztes am Abend. Sie gehen durch jedes Schlupfloch!
Dann haben wir 2 schwarze Australoops (Berta 1,2), die ebenfalls fast im Kochtopf gelandet wären, wenn wir sie nicht genommen hätten! Die haben in ihrem vorherigen Stall nur die Gärten der Nachbarn unsicher gemacht und dies führte zu großem Unmut. Somit haben wir sie aufgenommen! Darunter befinden sich 3 Wyandotten (Wendy 1,2,3), die ein wunderschönes braunes Gefieder besitzen. Sie stammen aus einem Stall in Güls. Hinzu kommen 2 wunderschöne SussexHühner (Susi 1+ 2) und 2 Grünleger (Gerda 1,2) die wir vom Lukasmarkt mitgebracht haben.
Unsere Hühner dürfen frei laufen, wir halten nichts von engen Käfigen oder Flügelstutzen. Wir legen großen Wert auf artgerechte Tierhaltung und das eben nicht nur bei der Speisenkarte sondern eben auch bei unseren eigenen Tieren. DAS sind Sie uns WERT!!!

NEU in der Mühle: Ziegenwanderungen

Unsere Ziegen sind mit BeGEISterung dabei, wenn Sie sehen, das sie angeleint werden und es irgendwo hingeht. Wir „wandern“ ungefähr zwei Stunden rund um unsere Mühle und genießen zusammen mit den Tieren unsere vielseitige Landschaft. Irgendwo inmitten idyllischer Natur genießen Sie einen kleinen Snack und dann geht es auch schon wieder Richtung Mühle.

Die Tour ist geführt. Festes Schuhwerk. Für Kinder geeignet.

Termine nach Absprache.