Termine

Workshops, Seminare, kulinarische Veranstaltungen und mehr

Die historische Mühle Vogelsang ist ein magischer Platz um – wenn auch nur für einige Stunden – dem Alltag zu entfliehen.

Wir bieten das ganze Jahr über verschiedene Aktionen für groß und klein! Neben unseren ganzen Angeboten gibt es auch die Möglichkeit Teambuilding-Events, Outdoor-Aktionen oder auch Coachings teilzunehmen oder selbst durchzuführen. Auch Kochveranstaltungen für Firmen, Weinproben, Kindergeburtstage oder Betriebsfeiern sind möglich!

Auch gerne in Kombination mit einer oder mehr Übernachtungen! Sprechen Sie uns an!

Zauberhafte Mühlen-Kulinarik

Grünkohl-Essen 2020
19. + 26. Januar 2020 Original Grünkohl mit Pinkel
Traditionell servieren wir Ihnen ab 12.00 Uhr unseren original Grünkohl mit Pinkel.
Genießen Sie neben dem Grünkohl, Salzkartoffeln auch deftigen Kassler, Bauchspeck, Mettwurst und die original Pinkelwurst. 
 
EUR 19,80 pro Person exkl. Getränke
Um Reservierung wird gebeten!

 

30. Januar - 01. März 2020: Klöße und Kartoffeln im Februar!

Freuen Sie sich auf diese Gerichte...

  • Zander auf Apfel-Kartoffel-Püree und Schnittlauchsauce
  • Schweinefilet im Speck mit Frühjahrswurzelgemüse und Champignons
  • Dreierlei Knödel von Spinat, Roter Beete und Käse mit feiner Sauce
02. - 29. März 2020: Fisch, Fisch und Fisch!

Freuen Sie sich auf diese Gerichte:

  • Erbsensuppe mit Parmesan und Lachs
  • Matjesfilet auf Kartoffelrösti mit Kresse-Sauerrahmcreme
  • Felchenfilet im Brunnenkressesud
  • Schrei im Speck auf Apfel-Kartoffel-Püree

"Ma(h)lzeit"

Sich entfalten – beim Gestalten
Entspannen – Genießen - Kreativ sein in der Historischen Mühle Vogelsang

Erstellen Sie unter der Anleitung von Tina Klotz und Marianne Kron ihr eigenes Gemälde in Acrylfarben und genießen Sie dabei, kleine kulinarische Köstlichkeiten. Alles was Sie zum kreativen Schaffen benötigen, wird Ihnen von uns zur Verfügung gestellt.

Kosten : 49,- Euro

Nächste Termine:
Sa, 08. Februar 2020
Do, 26. März 2020

Dauer jeweils ca. 3-4 Stunden

Anmeldungen erforderlich unter 0177 7862850 oder 01718917983

 

Freundinnen-Nachmittage

Zusammen mit der besten Freundin einen zauberhaften Nachmittag in der Mühle Vogelsang erleben. Genießt zusammen einen Prosecco und feine, kleine Häppchen. Wir stellen zusammen entweder ein Pesto, ein Sirup oder etwas Naturkosmetisches wie ein Badesalz für zu Hause her, immer in Kombination mit Kräutern, Wildkräutern oder naturreinen ätherischen Ölen.

Eine kurze Auszeit vom Alltag für EUR 24,00 pro Person

 

Die nächsten Termine:

Donnerstag, 30.01.2020
Donnerstag, 12.03.2020

jeweils von 17:00 bis 19:30 Uhr

Anmeldung unter Tel. 02605 1437

 

Nächtliche Winterwanderung

Mit einem zertifizierten Tourguide auf historischen Spuren durch das Ehrbach und Brodenbachtal.

Startpunkt ist die Historische Mühle Vogelsang in Brodenbach, beginn mit einer Stärkung mit Vesper und Begrüßungsdrink und anschließender nächtlicher Wanderung. Die Wanderung ist über das Brodenbachtal bis zum Donnerloch und weiter zur Grünen Mühle. Nach dem Anstieg auf die Hunsrückhöhe genießen wir die Aussicht auf das Moseltal und die Eifel. Wir wandern schließlich weiter über den Traumpfad Richtung Ehrenburg. Vor den Toren der Burgruine erfahren wir die wechselvolle Geschichte der Burg vom Anbeginn bis in die heutige Zeit. Der Weg führt dann bergab und über den Mühlpfad zurück zur Mühle Vogelsang.

Festes Schuhwerk, wetterangepasste Bekleidung und Taschenlampe sind unabdingbar

8 km - 200 Hm - mittelschwer

Termin: 28. Februar 2020
Uhrzeit: 20.00 bis 0.00 Uhr
Hauptstrecke: 8 km – 200 Hm - mittelschwer
Dauer: ca. 3 – 4 h
Mindestteilnehmer: 8 – 15 Personen
Treffpunkt: Historische Mühle Vogelsang, 56332 Brodenbach
Anmeldung unter: abenteuer-ehrbachtal.de oder [email protected]
Kosten pro Person:EUR 19,50 (exkl. Getränke)

 

Frühaufsteher Wanderung

Sonnenaufgangswanderung: Frühaufsteher aufgepasst!

Sie lieben die morgendliche Ruhe und möchten den Tag mit einem unvergesslichen Sonnenaufgang beginnen? Dann kommen Sie mit uns auf eine mystische Wanderung durch den Morgennebel Richtung Sonnenaufgang.

Ausgangspunkt der Wanderung ist die Historische Mühle Vogelsang. Die Wanderung führt uns durch das nächtliche Brodenbachtal bis zum Donnerloch und weiter zur Grünen Mühle. Nach dem Anstieg auf die Hunsrückhöhe genießen wir den Sonnenaufgang mit Ausblick auf das Moseltal und die Eifel. Wir wandern schließlich weiter über den Traumpfad Richtung Ehrenburg. Vor den Toren der Burgruine erfahren wir die wechselvolle Geschichte der Burg vom Anbeginn bis in die heutige Zeit. Der Weg führt dann bergab und über den Mühlpfad zurück zur Mühle Vogelsang. Dort erwartet uns ein leckeres Frühstück.

Termin: 19. Juli 2020
Uhrzeit: 06:00 - 10:00 Uhr
Hauptstrecke: 8 km – 200 Hm – mittelschwer
Mindestteilnehmer: 8 – 15 Personen

Mystische Mondscheinwanderung

Mit einem zertifizierten Tourguide auf historischen Spuren durch das Ehrbach und Brodenbachtal.

Startpunkt ist die Historische Mühle Vogelsang in Brodenbach mit einem Begrüßungsdrink und einer kleinen deftigen Vesperplatte. Die anschließende Wanderung führt uns dann durch das vom Mondschein erhellte Brodenbachtal bis zum Donnerloch und weiter zur Grünen Mühle. Nach dem Anstieg auf die Hunsrückhöhe genießen wir die Aussicht auf das Moseltal und die Eifel. Wir wandern schließlich weiter über den Traumpfad Richtung Ehrenburg. Vor den Toren der Burgruine erfahren wir die wechselvolle Geschichte der Burg vom Anbeginn bis in die heutige Zeit. Der Weg führt dann bergab und über den Mühlpfad zurück zur Mühle Vogelsang.

Festes Schuhwerk, wetterangepasste Bekleidung und Taschenlampe sind unabdingbar.

Termin:  05. Juni 2020 und 04. September 2020
Uhrzeit: 20:00 bis 23:30 Uhr
Hauptstrecke: 8 km – 200 Hm - mittelschwer
Dauer: ca. 3 – 4 h
Mindestteilnehmer: 8 – 15 Personen
Treffpunkt: Historische Mühle Vogelsang, 56332 Brodenbach
Anmeldung unter: abenteuer-ehrbachtal.de oder [email protected]
Kosten pro Person:EUR 19,50 (exkl. Getränke)

 

Nikolauswanderung

Mit einem zertifizierten Tourguide auf historischen Spuren durch das Ehrbach und Brodenbachtal.

Programm und Route werden noch bekannt gegeben.

Termin: 04. Dezember 2020
Uhrzeit: 11:30 - 16:00 Uhr